Thank God it’s Friday!

Tours

Endlich Wochenende. Endlich Zeit für die wichtigen Dinge im Leben! Da für uns von madebybike gutes Essen und leckere Getränke zu einem gelungenen Wochenende dazugehören, wollen wir euch in der ersten Ausgabe von TOURS unsere Lieblingsläden in Sachen Lebensmittel in Maxvorstadt vorstelllen.

Das schwarze Gold

San Lucas Kaffeerösterei
Augustenstr. 113
Da jeder vernüftige Tag mindestens mit einem guten Kaffee beginnen sollte, führt uns unsere erste Station zwangsläufig zu San Lucas in die Augustenstraße. Weit und breit gibt es keinen sympathischeren Kaffeeladen, wo man einen ausgezeichneten Café-to-go erhält. Vollmundig oder belebend, spätestens danach bist du wach. Hier trifft man auf viel Kompetenz zum fairen Preis. Je nach Geschmacksvorliebe und bevorzugte Maschine zu Hause, wird einem hier die richtige Bohne und falls verlangt auch der richtige Mahlgrad empfohlen.
Best Of
Kaffeerösterei + Kaffeekultur
Bestes Produkt
San Lucas Classic
Öffnungszeiten
Mo-Fr 07.30-18.00
außer Mi 07.37-14.00
Sa 09.00-16.00

Krass, eine Steckrübe

Adnan`s Feinkostladen
Georgenstraße 83
Ein kurzes Stück die Augustenstraßen runtergeradelt, kommen wir zum schönen Josephsplatz. Hier kann man den Kaffee auf einer Bank in der morgendlichen Sonne besonders entspannt genießen. Um die Ecke geht es dann gleich zur nächsten Station – zu Adnan`s Gemüseladen. Ob frische Erdbeeren, Spargel, Rhabarber, Spitzkohl oder frische Pfefferminze, bei Adnan in der Georgenstraße ist man einfach immer an der richtigen Adresse. Dort konnte bisher noch jedes exotische Einkaufsproblem gelöst werden. Deshalb gehört ein Einkauf in diesem Laden für uns definitiv zur Kategorie “Hier kaufe ich richtig gerne ein und am Besten täglich”. Neben Obst und Gemüse sind hier auch die Pasten und das frische Fladenbrot zu empfehlen.
Best Of
Gemüseladen + Mini-Supermarkt
Bestes Produkt
Saisonales Gemüse (Erdbeeren!)
Öffnungszeiten
Mo-Fr 09.00-20.00
Sa 09.00-20.00
So geschlossen

Bon Pain, Bonjour

Boulangerie Domierre
Tengstr. 31
“Ein richtiger Franzose isst jeden Morgen einen Croissant” – das erzählen uns in jedem Fall immer unsere französischen Freunde, wenn sie zu Besuch in München sind. Und wir mussten lernen, dass ein Croissants nicht gleich ein Croissant ist. Aber zum Glück gibt es Dompierre. In der Boulangerie in der Tengstraße gibt es nämlich richtig leckere Croissants, frisches Baguette und kleine französische Törtchen aka Pâtisseries. Und hier wird sogar noch traditionell gebacken. Ab zwei Uhr stehen hier die Ersten in der Backstube. Mit viel Zeit und Muße wird hier die französische Backhandwerkskunst hochgehalten. Das hat zwar seinen Preis, aber es lohnt sich. Wo sonst stellen sich die Bäckerlehrlinge noch früh morgens in die Backstube? Und bei jedem Besuch gibt es das locker leichte französische Lebensgefühl noch mit dazu: Savoir vivre!
Best Of
Französische Bäckerei (4x in München)
Bestes Produkt
Croissants + Baguette + Pain de chocolat
Öffnungszeiten
Mo-Fr 07.00-19.00
Sa-So 08.00-14.00

Münchner Späti aka Kiosk

Getränkedienst Elsholtz
Schwindstraße 32
Was der “Späti” in Berlin und das “Büdchen” in Köln ist, sind die Getränkemärkte in München. Nur haben sie eben nicht nachts geöffnet. Aber das ist hier ja nicht das Thema. Den Getränkemarkt auf der Schwind-/ Ecke Görresstraße, den wir Euch als letzte Station auf unserer Tour vorstellen möchten, ist zwar nicht der Größte seiner Art, hat dafür aber eine wirklich feine Auswahl an netten Getränken. Neben den Basics wie Club Mate, Fritz oder Thomas Henry sind hier besonders die Craft Beers, einige davon sogar direkt in München gebraut, sehr zu empfehlen. Unser Empfehlung: die Biere von Tilmans. Diese stammen von einem jungen Münchner namens Tilman Ludwig, der nach Bierbraustudium in Weihenstephan und in der Schweiz, sich 2014 dazu entschied, seine eigenes kreatives „Helles“ zu brauen. Manch ältere Generation sagt „neumodisches Zeug“, wir meinen echt guter Stoff.
Best Of
Soft- und Harddrinks-Getränkemarkt
Bestes Produkt
Tilmans Biere
Öffnungszeiten
Mo-Sa 08.30-20.00
Sonntag geschlossen

Cheese cheese, baby

Le Châlet Du Fromage
Elisabethmarkt Stand 11
Unsere Tour führt uns weiter über die Tengstraße auf die Agnesstraße. Dann gelangen wir zum Elisabethplatz und einem Ort, der irgendwie aus der Zeit gefallen ist und vermeintlich zeigt, wie München einmal vor 100 Jahren ausgesehen haben muss. In jedem der kleinen Häuschen verbergen sich die unterschiedlichsten kleinen Händler und Waren. Unser Weg führt uns dann auch direkt in den Käsehimmel. Der kleine Laden, direkt am Ende der Agnesstraße, bietet einfach immer den passenden Käse zum richtigen Anlass oder einfach nur die richtigen Zutaten für eine leckere Brotzeit. Neben vielen Käsesorten aus Frankreich, Spanien oder Bayern, kann man hier auch verschiedene frische Streichkäsesorten kaufen. Dann braucht man eigentlich nur noch den passenden Wein und frisches Baguette!
Best Of
Käserei
Bestes Produkt
Französische Käsesorten
Telefon
089 2712243
Öffnungszeiten
Di-Fr 09.00-18.30
Sa 08.15-14.00
So-Mo geschlossen